Mittwoch, 22. Februar 2012

Morgensonne scheint durch mein Fenster ;-D

 
Ein junges Paar übersiedelt und lernt die Nachbarschaft kennen.

Am nächsten Morgen, als das junge Paar am Frühstückstisch saß, sah die Frau, wie ihre Nachbarin die Wäsche an die Leine hängte.

“Was für eine schmutzige Wäsche!” sagte sie. “Richtig waschen kann sie nicht. Vielleicht braucht sie ein neues Waschpulver.” Ihr Mann sah sich das alles an, aber sagte nichts.

Jedes Mal wenn die Nachbarin ihre Wäsche zum Trocknen an die Leine hängte, gab die junge Frau denselben Kommentar ab.

Einen Monat später war die Frau überrascht, eine saubere Wäsche bei der Nachbarin hängen zu sehen und sie sagte zu ihren Mann: “Schau mal! Sie hat endlich gelernt wie sie waschen muss. Wer hat ihr denn das gezeigt?”

Der Mann sagte: “Ich bin diesen Morgen etwas früher aufgestanden und habe unsere Fenster geputzt!”

Was mach ich wohl heute....


Kommentare:

  1. Wooow, die ist klasse, diese kleine Geschichte...

    Das Foto vom Buddha-Kopf ist so schön und besinnlich...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Carina questa storia,ed bello vedere il sole che entra dalla finestra!! felice week end per Te....ciao

    AntwortenLöschen