Montag, 28. Mai 2012

Merci viu mau...

für die lieben, augenzwinkernden, beurteilenden, poetischen, inspirierenden und witzigen Kommentare, über die ich mich immer freue! 
"E gueti Wuche" wünscht euch allen Rosmarie








NUR EIN LÄCHELN... 

Ein Lächeln ist die kürzeste Entfernung zwischen Menschen.
Es kostet nichts und bringt soviel ein.
Es bereichert den Empfänger, ohne den Geber ärmer zu machen.

Es ist kurz wie ein Blitz, aber die Erinnerung daran ist oft unvergänglich.

Keiner ist so reich, dass er darauf verzichten könnte.
Keiner ist so arm, dass er es sich nicht leisten könnte.
Es bringt Glück ins Heim, ist das Kennzeichen der Freundschaft.

Es bedeutet für den Müden Erholung,
für den Mutlosen Ermunterung,
für den Traurigen Aufheiterung
und ist das beste Mittel gegen Ärger.

Man kann es weder kaufen, noch erbitten, noch leihen oder stehlen,
denn es bekommt erst dann Wert, wenn es verschenkt wird.
Denn niemand braucht so bitternötig ein Lächeln, wie derjenige,
der für andere keines mehr übrig hat.

Phil Bosmans belgischer Ordenspriester


Kommentare:

  1. Wer ein solches Lächeln verschenken kann, hat viel Licht und Liebe im Herzen. Ich danke Dir für Deine wundewrbaren Beiträge in Deinem Blog. Ich danke Dir für all die feinen Kommentare in meinen Blog. Merci viu mau...

    Herzlichst und alles Liebe aus Riehen

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. hallo rosmarie,
    ich hab heut deinen blog entdeckt und ganz viel zeit hier bei dir verbracht.
    es hat sich wirklich gelohnt....... nicht nur deine fotos zu schauen mit deinen kommentaren dazu.
    sehr feinsinnig hast du hier auch gedichte ausgewählt, zum nachdenken, schmunzeln, lächeln und besinnen.
    ich war sehr gern hier zu gast und werde ganz sicher wieder hier sein.
    damit ich nix verpasse....... nehm ich dich mal mit zu mir.

    ein grüßle sendet dir flo
    http://flo-schaunmermal.blogspot.de/

    AntwortenLöschen