Montag, 26. November 2012

Kopflos...





Die Skulptur «Kopflos» des Künstlers Luciano Andreani hat seit gestern eine neue Heimat: Das 400 Kilogramm schwere Kunstwerk wurde gestern Nachmittag auf dem Berner Casinoplatz montiert. «Kopflos» war von der Stadt Bern im Jahr 1986 für 16000 Franken gekauft und auf dem Bahnhofplatz aufgestellt worden. Während des Bahnhofplatzumbaus ab 2007 wurde die Skulptur in einem Depot aufbewahrt. Der neue Standort auf dem Casinoplatz bestimmte die Stadt Bern in Absprache mit dem Künstler. (Der Bund 24.06.2009)

Mein Rat: Sei nie "Kopflos" auf dem Casinoplatz unterwegs...

Kommentare:

  1. Hallo Rosmarie, deine Kopflos-Bilder sind einfach genial, liebe Grüsse Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Diesem Kommentar kann ich mich nur anschliessen

    Schöne Grüsse
    buechermaniac

    AntwortenLöschen
  3. asino (bim casino fäut dr c) isch der esel uf italiänisch... de isch mä ä esu wemä chopflos über d strass louft?? ;o)

    grüzzligrüzzli
    nadu

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne bewegte Bilder!! Gefallen mir sehr gut :)


    Liebe Grüße,
    Alwina

    AntwortenLöschen
  6. kopflos ... drum kommt er/sie/es auch nicht von der stelle. Feine Bilder, standfest und bewegt. Härzleche Gruess

    AntwortenLöschen
  7. Kopflos!GRANDIOSE Fotogedanken...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen